Chronik 2009

Weihnachtswanderung 2009

Geschrieben von Peter.

weihnachtswanderung_schnaps_hohe_loog_2009-12-27_15-04-56_hpb
Am So, 28.12.2009 haben wir uns wieder getroffen um bei einer Weihnachtswanderung den Weihnachtsspeck loszuwerden. Treffpunkt war beim Präsident in Hambach. Ziel unserer Tour war die Hohe Loog. Die Wege waren zwar verdammt glatt, lustig war's aber allemal. Dabei waren: Hammo, Helmut, Julia, Peter, Dennis, Helga, Ute, Christine, Lajos, Jenny, Elke, Thomas, Jutta, Katja, Christian, Ingo (uns Rocko und Floyd)

Bildergalerie Weihnachtswanderung 2009

Ischgl Saisonfinale 2009

Geschrieben von Andy.

30.04.2009 bis 03.05.2009

2009-05-01_16-33-10 Ischgl_AR

Die Wintersaison hat spektakulär in Ischgl begonnen, warum soll sie denn auch nicht in Ischgl bei traumhaften Wetter- und Pistenbedingungen ausklingen. Mitten im verschneiten Ischgl waren Katja, Christian, Kai, Miri, Nicole, Ivan, Katha, Meike, Sinje, Andy und die „kleine“ Kylie Minogue mit dabei.

Zum Abschluss einer tollen Wintersaison konnten wir auf den Pisten im Paznaun noch mal so richtig Gas geben und uns die Sonne ins Gesicht scheinen lassen. Nachdem alle „Hotspots“ des Skigebietes noch einmal angefahren waren folgte am Samstagmittag dann das krönende Finale.

Auf der Idalp in 2.300 Metern Höhe rockte die 1,53 Meter große Kylie Minogue die Berge. Bei abwechselnd strahlendem Sonnenschein und Schneefall, wohlgemerkt Anfang Mai, war die Stimmung fantastisch. Als hätte uns die kleine Kylie noch nicht genug eingeheizt, gaben wir abends in der Trofana Alm noch mal Alles. Abschließend können wir auf eine tolle Wintersaison zurückblicken.

FAZIT: … Ischgl Du mein Traum … und im nächsten Jahr bin ich wieder hier…

Bildergalerie Ischgl Saisonfinale 2009

Muttertag 2009

Geschrieben von Nicole.

Muttertag 2009-05-10_16-01-53

Am 10. Mai haben es auch mal die Frauen in der Runde geschafft einen Männer freien Tag (auch wenn da so mancher Mann daran gezweifelt hat) zu organisieren - und welcher Tag würde sich da mehr anbieten als der Muttertag! Bei den zahlreichen Vorschlägen haben wir uns einstimmig zum Kanu fahren entschlossen. Nach einer kleinen Prosecco Runde zur Einstimmung, ging es nach einer kurzen Einführung und Schwimmweste pünktlich um 14.00 Uhr am Ufer des Neckars los. Die anfänglichen Schwierigkeiten beim lenken hatten wir schnell im Griff und konnten dank unserm Ruderruf Pro-Secco unsere Kräfte effizient übertragen um das Kanu im Gleichgewicht zu halten. Mit festem Boden wieder unter den Füssenund Kanus im Bootshaus verstaut ging es anschließend zum gemütlichen Grillen an den Rhein.

Fazit: Es war wirklich ein gelungener Tag und wir hoffen das nächstes Jahr noch mehr dabei sind.

Bildergalerie Kanutour Muttertag

Feldberg 2009

Geschrieben von Lajos.

Feldberg 2009 vom 16.01. - 18.01.

2009-01-18_00-36-37_feldberg_ij_230_20090123_2037625370

Die schwierigste Aufgabe in diesem Jahr war es, 41 Personen auf 40 Betten zu verteilen. Leider haben wir nämlich auf der Bestätigung übersehen, dass uns Zimmer 13 nicht bestätigt wurde. Tja, wir haben uns natürlich nicht sonderlich aufgeregt, denn Adolf (unser Hüttenwart) hat in seiner bayerischen Kluft (passend zum Themenabend am Freitag) einfach noch eine Matratze aus der Dachkammer gezaubert und die Sache war erledigt. Die optionale Anreise am Donnerstag wird immer beliebter. 20 Personen reisten so an, dass sie das Gepäck direkt auf den Pustenbilly laden konnten. Gut ausgeschlafen haben wir am Freitag einen Skikurs begonnen, und konnten mindestens 7 Teilnehmer für den Skisport begeistern. Das Event war wieder ein voller Erfolg. Nicole konnte die spannende Wahl zur 3. Pfälzischen Scheekönigin in einem spannenden Ausscheidungswettbewerb ebenso klar für sich entscheiden, wie Lajos das Zipfel-Bob-Rennen.
Wir danken allen Teilnehmern für das schöne Skiwochenende und hoffen, dass wir Euch in 2010 alle wiedersehen!

Bildergalerie Feldberg 2009

Vatertag 2009

Geschrieben von Bastian.

Vatertag 2009-05-21_12-47-48

Am 21. Mai 2009 sollte mal wieder eine Tour auf festem Untergrund und ohne Wasser durchgeführt werden. Eine Wohnungsauflösung in Mannheim bescherte uns einen pre-historischen Bollerwagen, welcher von Peter und Andy abgeschlagen und nach Königsbach gebracht wurde. Dieser Wagen wurde für Christi Himmelfahrt etwas gepimt - zwei freischwebende Außengrills, sowie Kühlboxen, Steroanlage und Fahnen-Segel wurden angebracht und erhöten das Gewicht des gefährts nicht unerheblich. Zur Sicherheit aller wurde das Gefährt per Abschleppseil mit der Hand gezogen.
11:30 war pünktlich Start in Königsbach (was zugleich auch der Endpunkt unserer Tour darstellte). Bereits nach 400m wurden die Grills angeworfen und der erste Durst gelöscht. Gegen 12:30 gab es dann erstmals Fleisch für alle Männer/Väter. Unterwegs wurde ein Fussballspiel gegen eine pfälzer Jugenauswahl verloren, sowie alle Bänke und Rastanlagen ausgiebig begutachtet. Unser Koloss zog auf unserer Route die Blicke vieler Neugieriger auf sich, nicht zuletzt auch wegen den bis in die rheinische Tiefebene sichtbaren Rauchschwaden. Alles in allem ein gelungener Vatertag bei mittelprächtigem Wetter, an dem Andy, Peter, Lajos, Michel, Dennis, Markus, Seven und Bastian teilnahmen.
Bildergalerie Vatertag 2009

Weitere Beiträge ...

Termine

Nov
1

01.11.2018 - 30.11.2018

Nov
1

01.11.2019 - 30.11.2019