Chronik 2007

Weinprobe 2007 Weingut Spindler

Geschrieben von Michel.

chronik07_weinprobe.jpgDie diesjährige Weinprobe fand am Sonntag den 6. Mai im Weingut Spindler in Forst statt. Es war eine Weinprobe der Extraklasse. Nicht nur wegen dem perfektem Ambiente in spindlerschem Garten unter einer wunderschönen Laube, sonden auch aufgrund des vorzüglichen Weines. Als Highlight wurde im Keller des Hauses eine Geruchsprobe durchgeführt, wobei die Nicht-Pfälzerin Tanja den 1. Platz belegte. Im Anschluß wurde in den Weinbergen gemeinsam gegrillt.

Dabei waren: Kaarina, Katharina, Peter, Christine, Andi, Sinje, Bastian, Mareike, André, Achim, Jenny, Jutta, Jasmin, Lajos,  Katrin S., Katrin K., Tanja, Thomas, Sahra, Helmut Bauer, Thomas, Michael

Bildergalerie Weinprobe

Osterradtour 2007

Geschrieben von Bastian.

chronik07_osterradtourkErstmals wurde die Osterradtour nicht am gewohnten Ostermontag, sondern bereits am Ostersamstag durchgeführt. Hierfür sprachen die weiten An- und Abreisen unserer Mitglieder sowie die hierfür nötige Fahrtüchtigkeit, diese wir natürlich gewährleisten wollten. Unverändert dagegen blieb jedoch die Unpünktlichkeit vereinzelter Teilnehmer(+innen), wodurch sich der Start der Tour um ca. 35 min verzögerte. Nichtsdestotrotz ging es bei angenehmen 19°C durch den Ordenswald Richtung Speyer. Die drei ausgedehnten Pausen wurden gewohnt gut genutzt, um die mitgebrachten Leckereien zu verzehren. Sportlicher Höhepunkt war dann die Einkehr und der Abschlußumtrunk im Domhof zu Speyer.

Mit dem Radel' dabei waren: Lajos, Dennis, Peter, Michel, Andy, Bastian, André, Jassi, Mareike, Katharina, Kaarina, Oli, Christine, Jutta, Sinje, Elke, Steffi + Christian

Bildergalerie Osterradtour 2007

Feldberg 2007

Geschrieben von Lajos.

chronik07_feldberg

In diesem Jahr musste unsere Feldbergfahrt vom Januar in den März verlegt werden, was sich im Nachhinein als gar nicht so schlecht erwies. Immerhin hatten wir ein wenig Schnee (der Januartermin wäre „grün“ gewesen), sodass wir am Freitag in der Sonne und am Samstag bei leichter Bewölkung Wintersport betreiben konnten. Einige zog es sogar auf die Loipe am Herzogenhorn!

Im Vorfeld wurden die Nerven des Organisationsteams aber stark strapaziert. Von den ehemals auf der Anmelde- und Warteliste stehenden 45 Teilnehmern, durften wir gerade mal 27 auf der Skihütte des SCN begrüßen. Das tat der Stimmung keinen Abbruch. Eher im Gegenteil, der Schweizer Abend am Freitag mit Raclette und Rotwein (aus dem Hause Brodt) kamen genauso gut an, wie der traditionelle Pfälzer Abend am Samstag mit Pfälzer Teller und einem Riesling aus dem Hause Nägele. Als Gag trugen die Vorstandsmitglieder - getreu dem Motto Schweizer Abend – Kuhglocken um den Hals, was für eine entsprechende Geräuschkulisse sorgte. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an die Hüttenwartfamilie Ries, die ebenfalls ihren Spaß mit uns hatte.

Im Rahmen des Pfälzer Abends wurde unsere neue Schneekönigin Jasmin I. vom Vorstand ernannt und gekürt und bekam das Zepter überreicht.
Somit können wir abschließend den Absagern eine lange Nase machen und uns aufs nächste Jahr freuen!

Bildergalerie Feldberg 2007

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.